Jaguar Land Rover beruft Design Direktor Gerry McGovern in den Vorstand

28 January 2021

Jaguar Land Rover CEO Thierry Bolloré hat die Ernennung von Professor Gerry McGovern OBE in den Vorstand des Unternehmens bekannt gegeben.

Gaydon, 27. Januar 2021 – Jaguar Land Rover CEO Thierry Bolloré hat die Ernennung von Professor Gerry McGovern OBE in den Vorstand des Unternehmens bekannt gegeben. Der Beförderung war bereits im Oktober 2020 die Ernennung McGoverns zum Jaguar Land Rover Chief Creative Officer vorausgegangen – eine neue Führungsfunktion, welche die vitale Bedeutung des Designs auch für die Zukunft beider Marken signalisiert. Gerry McGovern gehört zu den prägendsten Persönlichkeiten in der Welt des Automobildesigns und seine Rolle in der Transformation der Marke Land Rover kann nicht stark genug betont werden. Vom 2010 vorgestellten und zur Designikone avancierten Range Rover Evoque bis zum neuen Land Rover Defender hat der 1956 in Coventry geborene Designer eine komplett neue Generation von Range Rover-, Discovery- und Defender-Modellen geprägt. Ebenfalls 2020 wurde McGovern für seine Verdienste um das Automobildesign zum Officer of the Order of the British Empire (OBE) ernannt.

Zu Gerrys erweiterten Verantwortlichkeiten als Chief Creative Officer gehört die Führung der Designfunktionen von Jaguar und Land Rover, um mit Energie und seiner bekannten Leidenschaft den Charakter, die Differenzierung und die Persönlichkeit jeder Marke zu optimieren und weiterzuentwickeln. Er wird in seiner neuen Rolle die kreative Ausrichtung der gesamten globalen visuellen Kommunikation von Jaguar und Land Rover übernehmen, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten, das zu den charakteristischen Merkmalen beider Marken passt. Gerrys innovativer und wegweisender Ansatz wird unsere großen Marken stärken und schützen und uns alle weiterhin beeinflussen und inspirieren sowie die Erfahrungen von Kunden auf der ganzen Welt bereichern.

Thierry Bolloré
Jaguar Land Rover CEO

In seiner neuen Rolle wird McGoverns anerkannte kreative Denkweise zusammen mit seinem Geschäftssinn auch die Pflege der Marke Jaguar übernehmen.

Es ist eine Ehre, als neues Mitglied in den Vorstand von Jaguar Land Rover berufen zu werden und damit die Möglichkeit zu erhalten, mein Team bei der kreativen Neuinterpretation von Jaguar und der fortlaufenden Transformation von Land Rover zu führen. Ich bin weiter von dem großen Wert des Designs beim Aufbau eines starken Markenprofils überzeugt, welches am Ende das Leben unserer Kunden bereichert.

Professor Gerry McGovern OBE
Jaguar Land Rover Chief Creative Officer

Nach seinem Abschluss in Industriedesign an der Coventry University studierte McGovern am renommierten Royal College of Art in London, wo er sich auf Automobildesign spezialisierte. Er begann seine Karriere bei Chrysler in Großbritannien, gefolgt von einer Zeit in Detroit, ehe er als Senior Designer für Peugeot nach Großbritannien zurückkehrte und später zur Rover Group wechselte. Dort zeichnete er unter anderem für den MGF und war für den extrem erfolgreichen Land Rover Freelander verantwortlich. 1999 wechselte McGovern zur Ford Motor Company, um die Marken Lincoln-Mercury zu verjüngen, gründete dazu Studios in Detroit und Irvine, Kalifornien. 2004 kehrte Gerry als Director Advanced Design zu Land Rover zurück und rückte dort 2008 zum Chief Creative Officer auf. 2013 rückte er dann nach der Fusion von Land Rover und Jaguar als Exekutivmitglied in die Geschäftsleitung auf.

Further information

Weitere Informationen und Fotos zur redaktionellen Nutzung erhalten Sie unter

https://media.jaguarlandrover.com/de-de 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube

facebook.com/Jaguar.Deutschland      facebook.com/landrover.de

instagram.com/jaguardeutschland       instagram.com/landroverde

YouTube/Jaguar Deutschland             YouTube/Land Rover Deutschland

 

Über Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover ist mit seinen zwei ikonischen Marken Jaguar und Land Rover der größte Automobilhersteller in Großbritannien: Land Rover ist der weltweit führende Hersteller von Premium-Allradfahrzeugen. Jaguar ist eine der führenden Marken für exklusive Sportlimousinen und Sportwagen. Mit der Einführung des I-PACE im Jahr 2018 war Jaguar außerdem der erste etablierte Premiumhersteller mit einem vollelektrisch betriebenen SUV.

Unser Anspruch ist es, wegweisende Fahrzeuge zu liefern, die unseren Kunden Erlebnisse bieten, die sie ein Leben lang lieben werden. Unsere Produkte sind weltweit gefragt. Im Jahr 2019 verkaufte Jaguar Land Rover 557.706 Fahrzeuge in 127 Ländern.

Das Unternehmen beschäftigt weltweit direkt rund 40.000 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter und sichert weitere knapp 250.000 Arbeitsplätze bei Händlerbetrieben, Zulieferern und lokalen Unternehmen. Im Herzen sind wir ein britisches Unternehmen mit zwei großen Design- und Entwicklungszentren, drei Produktionsstandorten, einem Motorenwerk und in Kürze einem Batteriemontagezentrum in Großbritannien. Darüber hinaus haben wir Werke in China, Brasilien, Indien, Österreich und der Slowakei. Drei unserer Technologiezentren befinden sich in Großbritannien, in Manchester, Warwick und London – global verfügen wir über weitere Zentren in Shannon (Irland), Portland (USA), Budapest (Ungarn) und Changshu (China).

Jaguar Land Rover Modelle bietet eine wachsende Zahl an Antrieben. Unsere Kunden haben die Wahl; ob elektrifiziert – vollelektrisch, als Plug-in oder Mild-Hybrid – oder mit den neuesten Diesel- und Benzinmotoren.

 

Unsere Vision: Destination Zero

Für die kommenden Generationen ist es unsere Vision als Unternehmen eine nachhaltige Zukunft zu schaffen: mit null Emissionen, null Unfällen und null Staus. Wir nennen sie Destination Zero. Unser Ziel ist es, die Gesellschaft durch Innovationen sicherer und gesünder und unsere Umwelt sauberer zu machen. Wir entwickeln unsere Produkte und Dienstleistungen in einer sich rasch ändernden Welt und für eine mobile Zukunft. Wir sind überzeugt, dass unsere Kreativität, unser Know-how in Technik und Design und unsere Flexibilität uns auf dieser Mission voranbringen werden. Die Reise hat bereits begonnen.


Informationen zu Destination Zero und Jaguar Land Rover erhalten Sie hier:

https://www.jaguarlandrover.com/2019/destination-zero

www.jaguarlandrover.com und linkedin.com/jlrdeutschland
 

Pressekontakt:
Jaguar Land Rover Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Campus Kronberg 7
61476 Kronberg im Taunus 


Andrea Leitner-Garnell, Direktorin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0 61 73 32 71-120, aleitner@jaguarlandrover.com

Michael Küster, Leiter Produktkommunikation

Telefon: 0 61 73 32 71-121, mkuester@jaguarlandrover.com

 

Notes to Editors

Jaguar Verbrauchs- und Emissionswerte

Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar XE, XF, XJ, F-TYPE, E-PACE, F-PACE, I-PACE, inklusive R- und SVR-Modelle:
 

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Jaguar F-PACE SVR 5.0 Liter V8: 11,4 l/100km - Jaguar E-PACE P300e: 2,0 l/100km
 

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus I-PACE EV400*: 23 kWh/100 km (NEFZ), 25,2-22 kWh/100km (WLTP) – Jaguar E-PACE P300e 16,4 – 15,9 kWh/100km (NEFZ) 
 

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: Jaguar F-PACE SVR 5.0 Liter V8: 260 g/km – Jaguar I-PACE EV400: 0 g/km (im Fahrbetrieb)

 

*Verbrauchswerte Jaguar I-PACE EV400 EV400 mit 294 kW (400 PS): Stromverbrauch des Jaguar I-PACE, kombiniert: 23 kWh/100 km (NEFZ); 25,2-22,0 kWh/100km (WLTP)**; CO2–Emissionen im Fahrbetrieb, kombiniert: 0 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 692 / 2007). 

 

Land Rover Verbrauchs- und Emissionswerte

Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Velar, Range Rover Evoque; Land Rover Defender, Land Rover Discovery, Land Rover Discovery Sport:

 

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover SVAutobiography Dynamic P565 5.0 Liter V8 Kompressor: 13,1 l/100 km – Range Rover Evoque P300e Plug-in Hybrid: 1,9 l/100 km 


Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Land Rover Defender P400e Plug-in Hybrid: 24,5-23,8 kWh/100 km – Range Rover Evoque P300e Plug-in Hybrid 15.9 kWh/100 km


CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover SVAutobiography Dynamic P565 5.0 Liter V8 Kompressor: 298 g/km – Range Rover Evoque P300e Plug-in Hybrid: 43 g/km 

 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

 

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Jaguar Land Rover Vertragspartnern, bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH und bei der DAT Deutschland Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.
 

Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.