„Viel mehr als ein Autohaus“: Jaguar Land Rover feiert mit viel Prominenz die Eröffnung seiner Statement Site in München

29 July 2019

Hohe Promi-Dichte auf dem roten Teppich: Hannah Herzsprung, Lara Joy Körner, Viviane Geppert, Verena Wriedt, Kostja Ullmann, Hardy Krüger jr., Jochen Schweizer und Christian Danner beim Grand Opening an der Drygalski-Allee.

  • Hohe Promi-Dichte auf dem roten Teppich: Hannah Herzsprung, Lara Joy Körner, Viviane Geppert, Verena Wriedt, Kostja Ullmann, Hardy Krüger jr., Jochen Schweizer und Christian Danner beim Grand Opening an der Drygalski-Allee
  • Jaguar Land Rover realisiert in München sein weltgrößtes Autohaus – mit Designqualität, Premiumanspruch und Nachhaltigkeit
  • Eröffnungsparty auf 4.700 Quadratmetern Ausstellungsfläche, die auf der riesigen Dachterrasse mit Panoramablick endete

München/Kronberg, 16. Juli 2019 – „Das ist viel mehr als ein Autohaus“: Dieser Satz fiel im Laufe des Abends immer wieder bei der festlichen Eröffnung der neuen Statement Site von Jaguar Land Rover in München. Hier, an der Drygalski-Allee 37, hat das britische Unternehmen nicht nur sein weltweit größtes Autohaus für seine beiden Premium-Marken realisiert – es setzt auch im Hinblick auf Architektur, Design, Ausstattung und Service Maßstäbe. Die Kunden erwartet bei „Jaguar Land Rover München Süd“ eine spektakuläre automobile Erlebniswelt. Dementsprechend groß war die Dichte an Prominenten und Topmanagern, die zum Grand Opening kamen. Prof. Dr. Ralf Speth, CEO und Felix Bräutigam, CCO von Jaguar Land Rover sowie Michael Fleischmann, Betreiber der Statement Site und Geschäftsführer der Auto Bierschneider Gruppe, konnten als Gastgeber unter anderem die Schauspieler Hannah Herzsprung, Lara Joy Körner, Viviane Geppert, Verena Wriedt, Kostja Ullmann, Hardy Krüger jr., denAbenteuer-Experten Jochen Schweizer und den Leiter der Jaguar Driving Academy und Ex-Formel-1-Rennfahrer Christian Danner begrüßen. Die Prominenten, der Generalkonsul der britischen Botschaft in München Simon Kendall und die über 400 Gäste genossen die 100 ausgestellten Jaguar und Land Rover Modelle, den herrlichen Sommerabend auf der Dachterrasse, das kulinarische Angebot und die musikalische Unterhaltung. Viele Besucher freuten sich, auch restaurierte Klassiker, wie die Stilikone Jaguar E-Type, oder den Jaguar C-X75 aus dem James Bond-Film „Spectre“ sowie den hochmodernen Jaguar I-PACE* mit reinem Elektroantrieb sehen zu können. 

Designqualität, Premiumanspruch und Nachhaltigkeit: Diese Maximen setzt sich Jaguar Land Rover für sein Unternehmen, seine Modelle und selbstverständlich auch für seine Autohäuser, besonders für die neue Statement Site in München. Wenn ein derartiges Highlight sein Grand Opening feiert, ist der Rahmen entsprechend groß. So begrüßte Michael Fleischmann als Geschäftsführer der Auto Bierschneider Gruppe und „Hausherr“ der neuen Statement Site hohen Besuch aus Großbritannien. CEO Dr. Ralf Speth und CCO Felix Bräutigam vertraten den Vorstand von Jaguar Land Rover, während sich Jan-Kas van der Stelt als Geschäftsführer von Jaguar Land Rover in Deutschland über die neue edle „Perle“ in seinem Vertriebsnetz freut. Darüber hinaus war auch Simon Kendall, Generalkonsul der britischen Botschaft in München, bei diesem besonderen Ereignis anwesend.

Markenbotschafter, Schauspieler und Abenteurer
Aber die Topmanager blieben an der Drygalski-Allee natürlich nicht unter sich. Auf dem roten Teppich der Eröffnungsgala herrschte Hochbetrieb. So hatten die Jaguar Land Rover Markenbotschafter Kostja Ullmann und Hannah Herzsprung unter anderem ihre Schauspielkollegen Hardy Krüger jr. und Lara Joy Körner mitgebracht. Abenteurer Jochen Schweizer und Ex-Rennfahrer Christian Danner fachsimpelten über Herausforderungen auf und abseits der Straßen.

Ebenso wie die über 400 Gäste zeigten sich die Prominenten von der automobilen Erlebniswelt begeistert. 

Schauspieler Kostja Ullmann:

„Es ist beeindruckend, wie sich Jaguar und Land Rover hier präsentieren. Das hat mit einem normalen Autohaus nicht mehr viel gemeinsam.“ 

Hannah Herzsprung bewunderte die über 300 Quadratmeter großen begrünten Wandflächen und sagte:

„Ich finde es toll, dass dieses Haus nicht nur unter umweltbewussten Aspekten gebaut wurde, sondern auch mit viel Liebe zum Detail. Man fühlt sich einfach wohl hier.“ 

In der Tat bietet „Jaguar Land Rover München Süd“ vielfältige Erlebnisse rund ums Automobil und echte Wohlfühlatmosphäre. Überall laden stylische Sitzgruppen und Lounges zum Relaxen und Erleben ein – umrahmt von der offenen, großzügigen und klar gegliederten Architektur im neuesten Corporate Design von Jaguar Land Rover. Hinzu kommen sorgfältig ausgesuchte, hochwertige Materialien selbst in der Tiefgarage, die mit Holzböden, abgehängten Decken und durchdachter Beleuchtung eher an ein Loft erinnert.

Auch das hochaktuelle Thema Nachhaltigkeit findet in der Statement Site reichlich Widerhall. So besitzt das Gebäude überdimensionale „Green Walls“: Mit lebenden Pflanzen begrünte Wände auf einer Fläche von über 300 Quadratmetern bürgen für ein gutes Raumklima und untermauern den nachhaltigen Anspruch. Ein weiteres Beispiel ist die moderne Wasseraufbereitungsanlage, die das Wasser zum Reinigen der Fahrzeuge liefert. Schließlich können an insgesamt 15 Schnell-Ladesäulen mit 50 oder sogar 100 kW Ladestrom die Jaguar Land Rover Modelle mit Elektro- oder Plug-in-Antrieb mit neuer Energie versorgt werden.

Autos und Architektur mit gleich hohem Anspruch
Stichwort Modelle: Volle 4.700 Quadratmeter der insgesamt rund 20.000 in der Statement Site zur Verfügung stehenden Quadratmeter Gesamtfläche dienen der Fahrzeugausstellung und Präsentation. Prominente und Eventgäste nutzten den Eröffnungsabend für einen Rundgang durch die extrem vielseitige Modellpräsentation oder die Gelegenheit zum Probesitzen. Und sie staunten: über die praktisch unendlichen Möglichkeiten der Personalisierung in der Abteilung „Special Vehicle Operations“ für individuelle und besonders exklusive Fahrzeuge – und über den hochmodernen Service in der Statement Site. So können die Kunden beispielsweise im „Drive Through“-Servicebereich direkt vom eigenen Wagen, der in die Werkstatt soll, ins Ersatzfahrzeug wechseln.

Kostja Ullmann, Christian Danner und die übrigen Besucher konnten darüber hinaus beim Grand Opening in der großen Vergangenheit von Jaguar Land Rover schwelgen. Denn zum neuen weltgrößten Autohaus in München gehört eine Klassikabteilung mit erlesenen Preziosen, wie den rollenden Legenden Jaguar E-Type und Range Rover. 

Die Eröffnungsgala von Jaguar Land Rover verwöhnte alle Sinne. Dafür sorgte etwa das tolle britisch-bayrische Catering von Kuffler – Fish & Chips meets Bayrischen Saibling. Auf der riesigen Terrasse gab es zudem einen Gin-Bar und eine Eistheke von Ballabeni, dem besten Eismacher Münchens: Garanten für beste Partystimmung im sommerlichen Abendklima. Den passenden musikalischen Rahmen bereiteten zudem DJ John Jürgens und die Liveband „Whale City“ mit dem ehemaligen Fußballprofi Andreas Görlitz als Lead-Sänger.

Die herrliche Aussicht und den fantastischen Panoramablick vom Rooftop der Statement Site können in Zukunft noch viele Gäste genießen: Die Betreiber des Autohauses werden regelmäßig zu Veranstaltungen über den Dächern von Sendling einladen. 

Dr. Ralf Speth, CEO von Jaguar Land Rover: 

„Mit der Eröffnung unseren neuen Statement Site setzen wir einen weiteren Meilenstein für Jaguar Land Rover. Denn hier ist nicht nur das weltgrößte Autohaus unseres Unternehmens entstanden, sondern ein echtes Leuchtturmprojekt. Dies gilt im Hinblick auf den Serviceanspruch ebenso wie für Design und Architektur, für Materialien und Qualität. Die Kunden in München und darüber hinaus können sich auf eine ganz besondere Auto-Erlebniswelt freuen.“ Und Felix Bräutigam, CCO Jaguar Land Rover, fügt hinzu: “Ich möchte alle einladen in unsere neue Erlebniswelt zu kommen – auf einen Kaffee, auf Benzingespräche und echte Erlebnisse. In einer mehr und mehr digitalen Welt sind persönliche Begegnungen für uns umso wichtiger.”

Further information

Über Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover ist mit seinen zwei ikonischen Marken Jaguar und Land Rover der größte Automobilhersteller in Großbritannien: Land Rover ist der weltweit führende Hersteller von Premium-Allradfahrzeugen, und Jaguar, eine der weltweit führenden Luxus-Sportlimousinen- und Sportwagenmarken.

Unser Anspruch ist es, wegweisende Fahrzeuge zu liefern, die unseren Kunden Erlebnisse bieten, die sie ein Leben lang lieben werden. Unsere Produkte sind weltweit gefragt. Im Jahr 2018 verkaufte Jaguar Land Rover 592.708 Fahrzeuge in 128 Ländern.

Das Unternehmen sichert knapp 260.000 Arbeitsplätze bei Händlerbetrieben, Zulieferern und lokalen Unternehmen. Im Herzen sind wir ein britisches Unternehmen mit zwei großen Design- und Entwicklungsstandorten, drei Produktionsstandorten und einem Motorenzentrum in Großbritannien. Darüber hinaus haben wir auch Werke in China, Brasilien, Indien, Österreich und der Slowakei.

Ab 2020 werden alle neuen Jaguar und Land Rover Fahrzeuge über eine elektrische Option verfügen, was unseren Kunden eine größere Auswahl bietet. Wir werden ein Portfolio von elektrifizierten Modellen in unserer gesamten Produktpalette einführen, vollelektrisch, als Plug-in und Mild-Hybrid sowie und weiterhin mit den neuesten Diesel- und Benzinmotoren.

Weitere Informationen zur redaktionellen Nutzung finden Sie hier: 

https://media.jaguarlandrover.com/de-de

Unternehmensinformationen zu Jaguar Land Rover erhalten Sie hier:

www.jaguarlandrover.com
twitter.com/jlr_news

linkedin.com/jaguar-land-rover-deutschland

Besuchen Sie uns auch bei Facebook Instagram!

facebook.com/Jaguar.Deutschland                           facebook.com/landrover.de

instagram.com/jaguardeutschland                           instagram.com/landroverde

Pressekontakt:

Jaguar Land Rover Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Campus Kronberg 7
D-61476 Kronberg/Ts. 

Andrea Leitner-Garnell, Direktorin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0 61 73 / 32 71-120, aleitner@jaguarlandrover.com

Notes to Editors

Verbrauchs- und Emissionswerte:

*Stromverbrauch des Jaguar I-PACE EV400 mit 294 kW (400 PS), kombiniert: 24,8-22 kWh/100km**; CO2–Emissionen im Fahrbetrieb, kombiniert: 0 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 692 / 2007). 

Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar XE, XF, XJ, F-TYPE, E-PACE, F-PACE, 
I-PACE, inklusive R- und SVR-Modelle:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ):

Jaguar F-TYPE SVR 5.0 Liter V8: 11,9 l/100km - Jaguar XE E-Performance: 4,8 l/100km

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (WLTP): I-PACE EV400: 24,8 kWh/100km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus:

Jaguar F-TYPE SVR 5.0 Liter V8: 257 g/km – Jaguar I-PACE EV400: 0 g/km (im Fahrbetrieb)

Verbrauchs- und Emissionswerte Plug-in Hybrid Range Rover, Plug-in Hybrid  Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover SV Autobiography Dynamic:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8 : 13,1 l/100 km – Plug-in-Hybrid Range Rover: 3,1 l/100 km; Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Plug-in Hybrid Range Rover und Range Range Rover Sport: 23,1 – 22,5 kWh/100 km  CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 298 g/km – Plug-in-Hybrid Range Rover Sport: 75-72 g/km 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

  • ÄHNLICHE BEITRÄGE
16 July 2019

Jaguar Land Rover eröffnet sein größtes Autohaus der Welt in München

​​​​​​Erlebniswelt für zwei ikonische Marken mit 4.700 Quadratmetern A...

Mehr lesen