Besondere Autos sind gefragt: Jaguar Land Rover Special Vehicle Operations verzeichnet steigende Verkäufe

26 May 2020

Der Jaguar Land Rover Geschäftsbereich Special Vehicle Operations hat im Geschäftsjahr 2019/20 über 9.500 SV-High-performance- und Luxusfahrzeuge abgesetzt – ein Plus von 64 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2018/19.

  • Steigende Nachfrage nach SV-Modellen beschert dem Jaguar Land Rover Geschäftsbereich SVO (Special Vehicle Operations) Rekordverkäufe für das Geschäftsjahr 2019/20
  • Steigerung des Absatzes von SV-Fahrzeugen um 64 Prozent auf über 9.500 Einheiten
  • Bestseller wie Jaguar F-PACE SVR (405 kW/550 PS*) und Range Rover Sport SVR (423 kW/575 PS*) verstärken Performance- und Luxus-Attribute der Jaguar und Land Rover Fahrzeuge
  • Erweiterung des Händlernetzes mit einem SV Specialist Centre auf über 100 Vertragspartner weltweit; weitere spezialisierte Händler werden folgen

Fen End/Kronberg, 26. Mai 2020 – Der Jaguar Land Rover Geschäftsbereich Special Vehicle Operations hat im Geschäftsjahr 2019/20 über 9.500 SV-High-performance- und Luxusfahrzeuge abgesetzt – ein Plus von 64 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2018/19.

Die sehr rege Nachfrage nach allen sieben Modellen des SV-Portfolios zeichnete für das Absatzplus verantwortlich – darunter der Range Rover SVAutobiography mit langem Radstand und seiner an die First Class von Flugzeugen angelehnten Sitzlandschaft oder der auf den Fahrer fokussierte Range Rover SV Autobiography Dynamic mit 416 kW (565 PS)*. 

Der 423 kW (575 PS)’* starke Range Rover Sport SVR bleibt auch im fünften Produktionsjahr das meistverkaufte SV-Modell. Aber auch die 2019 gestarteten Modelle Jaguar F-PACE SVR (405 kW/550 PS*) und Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic trugen maßgeblich zum neuen Rekordvolumen bei.

Michael van der Sande, Geschäftsführer, Jaguar Land Rover Special Vehicle Operations, sagt: „Trotz des herausfordernden Geschäftsumfelds für die Automobilindustrie als Ganzes freuen wir uns über die weiterhin stark ansteigende Nachfrage nach SV-Produkten von Jaguar Land Rover. Und das nur fünf Jahre nach Gründung dieses Geschäftsbereichs. Unser Modellangebot war noch nie so exklusiv aufgestellt wie heute – bestehend aus Fahrzeugen mit erhöhtem Performance- und Luxusniveau und jedes mit einer ganz eigenen Persönlichkeit, die mit den Erwartungen der Kunden, die nach dem Besonderen suchen, in Einklang steht.”

Die Absatzsteigerung wurde unterstützt durch das Ausrollen von SV Specialist Centres in Schlüsselmärkten sowie die Eröffnung von für SV-Produkte reservierte Bereiche bei Vertragshändlern. Auch wenn alle Jaguar Land Rover Händler SV Modelle verkaufen, haben die spezialisierten Händler einen besonderen Verkaufsbereich und geschultes Personal, um die Bedürfnisse des SV-Kundenkreises zu erfüllen und jenen Premium-Service zu liefern, den Kunden von SV erwarten, was auch Anfragen nach Personalisierung der Fahrzeuge inkludiert. SV Specialist Center wurden weltweit bereits an 100 Standorten eröffnet, u.a. auch in Deutschland und weitere sollen folgen.  

Mark Turner, kaufmännischer Leiter, Jaguar Land Rover Special Vehicle Operations, sagt: „Wir haben uns darauf konzentriert, die Nachfrage nach den existierenden SV-Fahrzeugen zu befriedigen und zusätzlich mit Modellen wie dem Jaguar F-PACE SVR, der auf Anhieb zum zweitbestverkauften Modell aufstieg, in neue Segmente zu expandieren. Der Ausbau der SV-Präsenz im globalen Jaguar Land Rover Händlernetz und in den sozialen Medien hatte zusammen mit SV Bespoke einen positiven Effekt auf unsere Geschäftsaktivitäten.”

Die SV-Unterabteilung SV Bespoke ist auf die Umsetzung ganz spezieller Kundenwünsche spezialisiert. Das kann eine außergewöhnliche Sonderfarbe oder ein ungewöhnlicher Bezugsstoff oder besonders wertvolle Materialien für das Interieur sein. Auch dieser Bereich für regelrecht maßgeschneiderte SV-Modelle von Jaguar Land Rover verzeichnete gegenüber Vorjahr ein Wachstum von 20 Prozent. 

 

Für regelmäßige Updates zu Jaguar Land Rover SV und exklusive Storys über das Team hinter den Fahrzeugen folgen Sie den Instagram-Accounts:

@JaguarSV und @LandRoverSV

Range Rover Sport SVR in Madagascar Orange
F-PACE SVR in Firenze Red
Michael van der Sande, Geschäftsführer, Jaguar Land Rover Special Vehicle Operations

Further information

Weitere Informationen und Fotos zur redaktionellen Nutzung erhalten Sie unter
https://media.jaguarlandrover.com/de-de


Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram

 

facebook.com/Jaguar.Deutschland      facebook.com/landrover.de

instagram.com/jaguardeutschland       instagram.com/landroverde

YouTube/Jaguar Deutschland              YouTube/Land Rover Deutschland

 

 

Über Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover ist mit seinen zwei ikonischen Marken Jaguar und Land Rover der größte Automobilhersteller in Großbritannien: Land Rover ist der weltweit führende Hersteller von Premium-Allradfahrzeugen. Jaguar ist eine der führenden Marken für exklusive Sportlimousinen und Sportwagen.

Unser Anspruch ist es, wegweisende Fahrzeuge zu liefern, die unseren Kunden Erlebnisse bieten, die sie ein Leben lang lieben werden. Unsere Produkte sind weltweit gefragt. Im Jahr 2019 verkaufte Jaguar Land Rover 557.706 Fahrzeuge in 127 Ländern.

Das Unternehmen beschäftigt weltweit direkt rund 40.000 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter und sichert weitere knapp 250.000 Arbeitsplätze bei Händlerbetrieben, Zulieferern und lokalen Unternehmen. Im Herzen sind wir ein britisches Unternehmen mit zwei großen Design- und Entwicklungszentren, drei Produktionsstandorten, einem Motorenwerk und in Kürze einem Batteriemontagezentrum in Großbritannien. Darüber hinaus haben wir Werke in China, Brasilien, Indien, Österreich und der Slowakei. Drei unserer Technologiezentren befinden sich in Großbritannien, in Manchester, Warwick und London – global verfügen wir über weitere Zentren in Shannon (Irland), Portland (USA), Budapest (Ungarn) und Changshu (China).

Jaguar Land Rover Modelle bieten eine wachsende Zahl an Antrieben. Unsere Kunden haben die Wahl; ob elektrifiziert – vollelektrisch, als Plug-in oder Mild-Hybrid – oder mit den neuesten Diesel- und Benzinmotoren.

Wir sind sicher, dass unsere Strategie von wegweisenden Fahrzeugen, innovativen Technologien und Mobilitätslösungen uns dem Ziel der „Destination Zero“ Schritt für Schritt näherbringen wird und es uns ermöglicht, die Mobilität der Zukunft ohne Emissionen, ohne Unfälle und ohne Staus mitzugestalten.

 

Über Jaguar Land Rover Special Vehicle Operations 

Jaguar Land Rover Special Vehicle Operations liefert Weltklasse Produkte und Services für die weltweit anspruchsvollste Kundengruppe, darunter die SV-Fahrzeuge. SV steigert die Begehrlichkeit der Jaguar Land Rover Fahrzeuge in punkto Performance und Luxus. Mit dem Ziel, das „Beste vom Besten” im Automobilbereich anzubieten.

Im Geschäftsjahr 2019/20 bestand das Portfolio von SVO aus diesen sieben Modellen:

  • Jaguar F-TYPE SVR
  • Jaguar F-PACE SVR
  • Jaguar XE SV Project 8
  • Range Rover SVAutobiography
  • Range Rover SVAutobiography Dynamic
  • Range Rover Sport SVR
  • Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic

SV Fahrzeuge können über das weltweite Jaguar Land Rover Händlernetz bestellt werden, darunter eine wachsende Zahl von spezialisierten SV Specialist Center.

Neben den SV Produkten stellt Special Vehicle Operations kommerzielle Derivate von Land Rover Fahrzeugen, den gepanzerten Range Rover Sentinel sowie Jaguar und Land Rover Accessoires her. Darüber hinaus steuert SVO die Geschäftsfelder von Jaguar Land Rover Classic und des Allrad-Spezialisten Bowler.

Weite Informationen unter https://www.jaguar.de/ueber-jaguar/special-vehicle-operations und https://www.landrover.de/special-vehicle-operations/special-vehicles.html

 

Informationen zu Jaguar Land Rover erhalten Sie hier:

www.jaguarlandrover.com und linkedin.com/jlrdeutschland

Notes to Editors

Jaguar Verbrauchs- und Emissionswerte

Jaguar XE, XF, XJ, F-TYPE, E-PACE, F-PACE, I-PACE, inklusive R- und SVR-Modelle: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ):

Jaguar F-PACE SVR 5.0 Liter V8: 11,9 l/100km - Jaguar XF E-Performance: 4,7 l/100km

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (WLTP): I-PACE EV400: 24,8 kWh/100km

Stromverbrauch des Jaguar I-PACE EV400 mit 294 kW (400 PS), kombiniert: 24,8-22 kWh/100km**; CO2–Emissionen im Fahrbetrieb, kombiniert: 0 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 692 / 2007). 

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus )NEFZ):

Jaguar F-PACE SVR 5.0 Liter V8: 272 g/km – Jaguar I-PACE EV400: 0 g/km (im Fahrbetrieb)
 

Land Rover Verbrauchs- und Emissionswerte

Plug-in Hybrid Range Rover, Plug-in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Defender, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover, Range Rover SVAutobiography Dynamic:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 12,8 l/100 km – Plug-in Hybrid Range Rover: 3,2 l/100 km

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Plug-in Hybrid Range Rover und Range Rover Sport: 23,1 – 22,5 kWh/100 km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 291 g/km – Plug-in Hybrid Range Rover Sport: 69 g/km

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

Der Leitfaden ist im Internet unter www.dat.de verfügbar.

 

Pressekontakt:
Jaguar Land Rover Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Campus Kronberg 7
61476 Kronberg im Taunus 


Andrea Leitner-Garnell, Direktorin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0 61 73 32 71-120, aleitner@jaguarlandrover.com

Michael Küster, Leiter Produktkommunikation
Telefon: 0 61 73 32 71-121, mkuester@jaguarlandrover.com