InMotion Ventures bringt Abenteuer auf die Landkarte

24 Mai 2018

Beteiligung an Kartierungsunternehmen FATMAP

  • Jaguar Land Rover beteiligt sich an Outdoor-Adventure-Plattform und 3D-Kartierungstechnologie-Unternehmen FATMAP
  • FATMAP hat ein neuartiges Kartierungstool für Outdoor-Liebhaber und Bergsteiger entwickelt
  • Land Rover und FATMAP tragen den Adventure-Lifestyle im Herzen
  • Reisen und digitale Lifestyle-Dienstleistungen sind ein Schwerpunkt von InMotion Ventures

London/Kronberg, 24. Mai 2018 – InMotion Ventures, der Venture Capital-Arm von Jaguar Land Rover, hat heute bekanntgegeben, dass es sich an FATMAP, der führenden Plattform für modernste globale 3D-Kartentechnologie, beteiligen wird. Die Produkte von FATMAP richten sich an Outdoor-Abenteuerliebhaber und Bergprofis.

Das gemeinsame Investment von InMotion Ventures, Episode 1 und Capnamic Ventures wird FATMAP bei seinem Ziel unterstützen, eine Schlüssel-Anlaufstelle für Abenteuer- und Outdoor-Aktivitäten zu werden. Skifahrer, Wanderer, Trailrunner, Mountainbiker und Kletterer können mit der FATMAP-Technologie leichter durch die Welt abseits befestigter Straßen navigieren.

Sowohl FATMAP als auch Land Rover tragen den Adventure-Lifestyle im Herzen. Land Rover-Fahrzeuge verfügen über erstklassige Offroad-Fähigkeiten; FATMAP entwickelt erstklassige 3D-Karten mit dem Ziel, eine globale Plattform für Abenteuer zu werden.

Misha Gopaul, Chief Executive Officer von FATMAP, sagte: „Die jüngsten Innovationen in der Kartierung haben sich auf die urbane Umgebung konzentriert, während man für den Rest der Welt auf veraltete Werkzeuge angewiesen war. Unsere neue Plattform trägt dem wachsenden Bedürfnis der Menschen weltweit Rechnung, sich auszuklinken und Zeit im Freien zu verbringen. Ein wichtiger Teil unserer Mission besteht darin, ihnen dabei zu helfen, schönere und sicherere Abenteuer zu erleben. Unsere ultimative Vision ist es, die bevorzugte Anlaufstelle für Outdoor-Erlebnisse und -Reisen zu werden, und InMotion Ventures ist der perfekte Partner, um uns dabei zu unterstützen.” 

Sebastian Peck, Managing Director von InMotion Ventures, sagte: „Der Aufbau eines Angebots großartiger digitaler Erlebnisse, die zu unseren Marken passen, bildet das Fundament unserer Strategie. Die Investition in die nächste Generation von Technologien für Reisen und Outdoor-Abenteuer wird für InMotion Ventures zu einem wichtigen Schwerpunkt. Wir freuen uns sehr, mit Misha Gopaul und seinem Führungsteam bei FATMAP zusammenzuarbeiten. Gemeinsam wollen wir das ultimative Werkzeug für Outdoor-Abenteurer und Profisportler entwickeln, mit dem sie anspruchsvollste Gebiete entdecken und meistern können.“

FATMAP ist die 13. Beteiligung im Portfolio von InMotion Ventures.

 

Anmerkungen der Redaktion

 

Über InMotion Ventures

InMotion Ventures investiert in wachstumsstarke Unternehmen der Mobilitäts-, Transport- und Reisebranche. Mit Unterstützung von Jaguar Land Rover setzen wir uns für Innovationen ein, die die Art und Weise, wie wir uns bewegen, verändern werden. Wir investieren weltweit in Start-ups auf allen Entwicklungsstufen von Seed bis zur Serie B. Neben unserer Hauptinvestitionstätigkeit arbeiten wir mit Jaguar Land Rover auf einem breiten Feld zusammen, um neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die neuen und bestehenden Kunden unvergessliche Erlebnisse bieten.

Erfahren Sie mehr über InMotion Ventures und seine Beteiligungen unter www.inmotionventures.com

 

Über FATMAP

FATMAPs fortschrittliche 3D-Kartentechnologie, die Outdoor-Community und der kuratierte Abenteuerführer werden von Profis und Outdoor-Enthusiasten genutzt, um schönere und sicherere Abenteuer zu erleben. Sie bauen eine globale Outdoor-Abenteuerplattform auf, die Konsumenten mit Unternehmen, Destinationen und Marken zusammenbringt.
 

Weitere Informationen über FATMAP erhalten Sie unter https://pages.fatmap.com/

Weitere Informationen

Weitere Informationen sowie Bilder zur redaktionellen Nutzung finden Sie unter: https://media.jaguarlandrover.com/de-de

Unternehmensinformationen zu Jaguar Land Rover erhalten Sie hier:
www.jaguarlandrover.com
twitter.com/jlr_news

Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Instagram!

facebook.com/Jaguar.Deutschland                         facebook.com/landrover.de

instagram.com/jaguardeutschland                            instagram.com/landroverde

 

Pressekontakt:

Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Campus Kronberg 7

D-61476 Kronberg im Taunus

Andrea Leitner-Garnell, Direktorin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06173-3271 120, aleitner@jaguarlandrover.com

 

Hinweise für Redakteure: Jaguar Land Rover 2018
 

Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover ist der größte Automobilhersteller Großbritanniens, der zwei ikonische Marken vereint: Land Rover als führender Produzent von SUV und Geländewagen der Premiumklasse – und Jaguar als Premiumhersteller luxuriöser Limousinen, Sportwagen und Crossover.

Das Gemeinschaftsunternehmen beschäftigt weltweit direkt 43.000 Mitarbeiter und sichert weitere zirka 240.000 Arbeitsplätze bei Händlerbetrieben, Vertriebsgesellschaften und Zulieferern. Neben den Produktionsstätten in Großbritannien verfügt Jaguar Land Rover über weitere Werke in China, Brasilien, Österreich und der Slowakei. In den vergangenen sieben Jahren hat Jaguar Land Rover die Mitarbeiterzahl mehr als verdoppelt sowie Fahrzeugverkäufe und Umsatz im gleichen Zeitraum mehr als verdreifacht.

Jaguar Land Rover erzielte 2017 das beste Jahresergebnis der Unternehmensgeschichte und verkaufte in rund 130 Weltmärkten 621.109 Fahrzeuge. Mehr als 80 Prozent der Produktion gehen in den Export.

Jaguar Land Rover entwickelt und produziert anspruchsvolle Modelle für die Premiumsegmente der Märkte – stets mit Blick auf die Wünsche und Anforderungen der Kunden. Das Unternehmen ist im gesamten produzierenden Gewerbe Großbritanniens der größte Investor in Forschung und Entwicklung: Allein im Jahr 2018 wendet Jaguar Land Rover mehr als 4 Milliarden Pfund Sterling (rund 4,5 Milliarden Euro) für neue Produkte und Investitionen auf.

Ab 2020 wird jede neue Baureihe von Jaguar Land Rover über elektrifizierte Modellversionen verfügen und so den Kunden weitere Wahlmöglichkeiten eröffnen. Dabei reicht das Portfolio von rein elektrisch angetriebenen Modellen über Plug-in-Hybride bis zu Mild-Hybrid-Varianten –ergänzt um das weiterentwickelte Angebot extrem effizienter und abgasarmer Benzin- und Dieselmotoren.

VERBRAUCHS UND EMISSIONSWERTE

Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar XE, XF, XJ, F-TYPE, E-PACE, F-PACE, I-PACE,  inklusive R- und SVR-Modelle:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ):

Jaguar F-TYPE SVR 5.0 Liter V8: 11,3 l/100km - Jaguar XF E-Performance: 4,0 l/100km

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (WLTP): I-PACE EV400: 21,2 kWh/100km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus:
Jaguar F-TYPE SVR 5.0 Liter V8: 269 g/km - Jaguar I-PACE EV400: 0 g/km (im Fahrbetrieb)

 

Verbrauchs- und Emissionswerte Plug-in Hybrid Range Rover, Plug-in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 12,8 l/100km – Plug-in Hybrid Range Rover: 2,8 l/100km; 21 kWh/100 km

CO₂-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 294 g/km – Plug-in Hybrid Range Rover: 64 g/km

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar- und Land Rover-Vertragspartnern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.