JLR forciert die digitale Transformation in Partnerschaft mit Tata Communications

12 Dezember 2023

  • JLR kooperiert mit Tata Communications und verbindet weltweit 128 Unternehmensstandorte mit einer Cloud-first-Struktur und softwaredefinierten Netzwerkfähigkeiten
  • Tata Communications errichtet digitale Architektur, die es JLR ermöglicht, die Qualität der Fahrzeugherstellung durch Echtzeit-Diagnose von Daten aus den Produktionslinien zu verbessern
  • Leistungsfähigere Netzwerke für die Einführung von KI bei JLR: robustes und vorausschauendes Risikomanagement, stabile Produktion
  • Eckpfeiler der „Reimagine“-Strategie von JLR: Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen in ihren jeweiligen Bereichen

Kronberg, 12. Dezember 2023 – JLR geht eine Partnerschaft mit Tata Communications ein. Durch die Zusammenarbeit mit dem globalen Kommunikationstechnologie-Anbieter kann die digitale Transformation zukunftssicher gestaltet und der Boden für neue Standards wie Industrie 4.0 und Advanced Analytics bereitet werden.

Die Partnerschaft wird die Produktion der kommenden Fahrzeuggeneration von JLR vorantreiben – ein wichtiger Baustein der „Reimagine“-Strategie. Für die nächste Phase der digitalen Transformation des Unternehmens bildet sie darüber hinaus das Fundament in Sachen Vernetzung. Tata Communications wird die weltweit 128 Standorte von JLR miteinander verbinden – mit seiner Cloud-first, Software-defined Wide Area Network (SD-WAN) Technologie. Diese fortschrittliche Fähigkeit der globalen Vernetzung – zwischen dem Hauptsitz von JLR und seinen Werken, Lagern, Vertriebs- und Datenzentren sowie Cloud-Diensten – wird sowohl die Effizienz als auch die Sicherheit der Lieferkette erheblich steigern.

Die Transformation versetzt JLR in die Lage, KI-gestützte Datenerfassung, -überwachung und -analyse in Echtzeit einzuführen, um die Leistung der Produktionslinien zu verbessern. Durch prädiktive Risikomanagement-Mechanismen wird der Automobilhersteller in der Lage sein, potenzielle Unregelmäßigkeiten effektiver zu erkennen und so die Effizienz zu steigern – bei gleichzeitiger Gewährleistung der Qualität in der Fahrzeugherstellung. Zudem wird die neue Partnerschaft die Modernisierung der Fertigungsprozesse erheblich beschleunigen, die betriebliche Widerstandsfähigkeit stärken sowie die Reaktionsfähigkeit der gesamten Produktion erhöhen. JLR erwartet erhebliche Kosteneinsparungen sowie wirtschaftliche Vorteile durch Skalierbarkeit und mehr Sicherheit. Tata Communications hat bereits mit der Umsetzung des Programms zur Netzwerkumgestaltung begonnen und wird diese bis 2025 abschließen.

Wir befinden uns in einer aufregenden Phase der digitalen Transformation unseres Unternehmens. Wir werden die Technologien und Fähigkeiten von Tata Communications optimal nutzen, um unsere Netzwerktechnologie in die Zukunft zu katapultieren. Die Umstellung auf SD-WAN bedeutet, dass wir KI-gestützte Automatisierung nutzen können, um Sicherheitsrisiken vorherzusagen, proaktiv einzugreifen, Probleme zu vermeiden und unser Netzwerk auf globaler Ebene effektiver zu gestalten. Die hochmoderne Konnektivitätsplattform wird uns dabei helfen, genau das Ökosystem aufzubauen, das erforderlich ist, um moderne Luxusfahrzeuge und außergewöhnliche Fahrerlebnisse zu liefern.

Tony Battle
Group Chief Digital and Information Officer von JLR
JLR forciert die digitale Transformation in Partnerschaft mit Tata Communications
JLR forciert die digitale Transformation in Partnerschaft mit Tata Communications
JLR forciert die digitale Transformation in Partnerschaft mit Tata Communications
JLR forciert die digitale Transformation in Partnerschaft mit Tata Communications
JLR forciert die digitale Transformation in Partnerschaft mit Tata Communications
JLR forciert die digitale Transformation in Partnerschaft mit Tata Communications

JLR steht weltweit für automobilen Luxus und Innovation. Angesichts der rasanten Entwicklung der Branche ist nun ein günstiger Zeitpunkt, unsere Beziehung weiter zu stärken und damit die Strategie der digitalen Transformation zu unterstützen. Tata Communications stellt mit unserer flexiblen Infrastruktur, den Plattformen und den Managed Services eine 'digitale Struktur' bereit, die dazu beitragen wird Systeme, Mitarbeiter, Zulieferer, Stakeholder und Kunden von JLR auf der ganzen Welt zu vernetzen. Der so ermöglichte nahtlose Datenfluss wird wichtige Bereiche des geschäftlichen Ökosystems verbessern. Die Partnerschaft wird auch unser gemeinsames Nachhaltigkeitsengagement untermauern: Wir werden uns mit JLR zusammentun, um die Produktionslinie der nächsten Fahrzeuggeneration digital zu transformieren.

Sumeet Walia
Executive Vice President und Chief Sales & Marketing Officer von Tata Communications

Zwischen JLR und Tata Communications besteht bereits eine langjährige Partnerschaft. Die MOVE™-Plattform von Tata Communications ermöglicht Connected-Car-Lösungen, die die Infotainment- und Telematik-Plattformen in über 600.000 Fahrzeugen von JLR mit nahtloser Konnektivität in mehr als 100 Märkten versorgen.

Diese Partnerschaft ist ein weiteres Beispiel dafür, wie JLR die Umsetzung seiner „Reimagine“-Strategie durch die Zusammenarbeit mit auf ihrem Gebiet führenden Unternehmen beschleunigt und gleichzeitig innerhalb der gesamten Tata-Gruppe Synergien und geschäftliche Spitzenleistungen fördert.

Weitere Informationen

Weitere Informationen und Fotos zur redaktionellen Nutzung erhalten Sie unter

https://media.jaguarlandrover.com/de-de 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube

www.jaguarlandrover.com und linkedin.com/jlrdeutschland

 

Über JLR

Unser Unternehmen JLR ist im Kern ein britisches Unternehmen mit zwei Konstruktions- und Entwicklungsstandorten, drei Fahrzeugfertigungsstätten, einem Motorenfertigungszentrum sowie einem Batteriemontagezentrum in Großbritannien. Darüber hinaus verfügen wir über Fahrzeugwerke in China, Brasilien, Indien, Österreich und der Slowakei sowie über sieben Technologiezentren in aller Welt.

 

JLR ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Tata Motors Limited, das zu Tata Sons gehört.

 

Mit der Reimagine-Strategie verfolgt JLR eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Vision von modernem Luxus durch Design, um das Unternehmen bis 2039 so umzugestalten, dass es in der gesamten Lieferkette, bei den Produkten und in den Betriebsabläufen CO2-neutral wird. Wir haben einen Fahrplan aufgestellt, um die Emissionen in unseren eigenen Betrieben und Wertschöpfungsketten bis 2030 durch anerkannte, wissenschaftlich fundierte Ziele zu reduzieren. Die Elektrifizierung ist ein zentraler Bestandteil dieser Strategie, und noch vor Ende des Jahrzehnts wird es in unseren Range Rover, Discovery und Defender Modellen jeweils ein rein elektrisches Modell geben, während Jaguar komplett elektrisch betrieben wird.

 

Über Tata Communications

Als Teil der Tata Group ist Tata Communications (NSE: TATACOMM; BSE: 500483) ein globaler Anbieter von digitalen Ökosystemen, der die schnell wachsende Digitalwirtschaft in mehr als 190 Ländern und Regionen vorantreibt. Mit Collaboration- und Connectivity-Lösungen, Core- und Next-Gen-Connectivity, Cloud-Hosting-, Sicherheits- sowie Mediendiensten unterstützt Tata Communications die digitale Transformation von Unternehmen weltweit. 300 der Fortune-500-Unternehmen zählen zur Kundschaft und Tata Communications verbindet Unternehmen mit 80 Prozent der globalen Cloud-Giganten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.tatacommunications.com

 

TATA und TATA COMMUNICATIONS sind in Indien und einigen anderen Ländern eingetragene Marken von Tata Sons Private Limited.

 

 

Weitere Informationen zu Jaguar Land Rover erhalten Sie hier:

www.jaguarlandrover.com und linkedin.com/jlrdeutschland

 

Pressekontakt

Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Campus Kronberg 7

61476 Kronberg im Taunus

 

Andrea Leitner-Garnell, Direktorin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0 61 73 32 71-120, aleitner@jaguarlandrover.com 

 

Tanja Weisel, PR Manager Jaguar

Telefon: 0 15 11 50 23-998, tweisel@jaguarlandrover.com 

VERBRAUCHS UND EMISSIONSWERTE

Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar 
Verbrauchs- und Emissionswerte für Jaguar XE, XF, F-TYPE, E-PACE, F-PACE, I-PACE, inklusive R- und SVR-Modelle:
Kraftstoffverbrauch nach WLTP* (jeweils max. komb.): F-TYPE Cabriolet und F-TYPE Coupé P450 AWD: 10,7 l/100 km – E-PACE P300e AWD Plug-in Hybrid: 1,4 l/100 km††

CO2-Emissionen nach WLTP* (jeweils max. komb.): F-TYPE Coupé P450 AWD: 244 g/km – E-PACE P300e AWD Plug-in Hybrid: 31 g/km††

Stromverbrauch nach WLTP* (jeweils max. komb.): E-PACE P300e AWD Plug-in Hybrid: 19,9 kWh/100km††

Verbrauchs- und Emissionswerte Land Rover
Verbrauchs- und Emissionswerte für Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Velar, Range Rover Evoque, Defender, Discovery, Discovery Sport:

Kraftstoffverbrauch nach WLTP (jeweils max. kombiniert): Defender 130 P500: 14,8 l/100 km – Range Rover Sport P460e/P550e Plug-in Electric Hybrid: 0,8 l/100 km††

CO2-Emissionen nach WLTP (jeweils max. kombiniert): Defender 130 P500: 335 g/km – Range Rover Sport P460e/P550e Plug-in Electric Hybrid: 18 g/km††

Stromverbrauch nach WLTP (jeweils max. kombiniert): Range Rover P550e Plug-in Hybrid: 29,8 kWh/100 km – Discovery Sport P300e Plug-in Electric Hybrid: 19,5 kWh/100 km††

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

†† WLTP bezeichnet das neue europäische Prüfverfahren, um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen von PKW zu berechnen. Dabei werden der Kraftstoff- und Energieverbrauch, die Reichweite sowie die Emissionen gemessen. Es dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft. Die Werte wurden mit einer vollständig geladenen Batterie ermittelt.
 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Jaguar Land Rover Vertragspartnern, bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH und bei der DAT Deutschland Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.